Schreiben Sie uns info@ithemba-labantu.co.za
Rufen Sie uns an (+27) 021 372 5518

(+27) 082 535 465
JETZT SPENDEN
ITHEMBA LABANTU – HOFFNUNG FÜR DIE MENSCHEN

Philippi ist eines der größten Townships im Western Cape, dessen Geschichte und Entwicklung noch eng an die Apartheitszeit gebunden sind. Die Einwohnerzahl Philippis steigt rapide. Im letzten Jahrzehnt hat sie sich verdoppelt. Derzeit wird sie auf etwa 350 000 Menschen geschätzt. Ebenso wie viele andere Townships, ist Philippi stark von Armut geprägt. Die Zahl der Arbeitslosen ist extrem hoch, viele Menschen leben in Wellblechhütten, oft ohne Stromanschluss und Wasserversorgung.

Die Einwohner Philippis haben mit den vielen Folgen der Armut und Arbeitslosigkeit zu kämpfen. Durch den Mangel an Bildung und das unzureichende Gesundheitswesen sind Krankheiten wie HIV/AIDS und Tuberkulose stark verbreitet. Dazu kommen die hohe Kriminalitätsrate, Gewalt, die oft von Banden ausgeht, Alkohol- und Drogenmissbrauch. Zudem hat Philippi eine der höchsten Mordraten im Land.

Das Gemeindezentrum iThemba Labantu liegt mitten in Philippi, und hat es sich zu Aufgabe gemacht, den Menschen des Townships in einem liebevollen und sicheren Umfeld Hilfe zu bieten. Bei der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Arbeitssuchenden und Ausbildern ist es unser Ziel, die Stärken und Talente im Township zu finden und auszubilden, um eine bessere Zukunft für alle zu verwirklichen.

LEBEN IN ITHEMBA

NEUIGKEITEN

HELFEN SIE MIT